Ausstellungen

Seit 1975 wurden im Diözesanmuseum Paderborn über 60 Sonderausstellungen gezeigt, viele davon als Kooperationsprojekte mit anderen Museen bzw. in bewährter Zusammenarbeit mit der Stadt Paderborn und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).

Besondere Wahrnehmung fanden die größeren Projekte:

  • „799 – Kunst und Kultur der Karolingerzeit“ (1999)
  • „Byzanz – das Licht aus dem Osten“ (2001)
  • „Wunderwerk – Göttliche Ordnung und vermessene Welt“ (2004)
  • „Canossa 1077 – Erschütterung der Welt“ (2006)
  • „Für Königtum und Himmelreich – 1000 Jahre Bischof Meinwerk von Paderborn“ (2010)
  • „Franziskus – Licht aus Assisi” (2012)
  • „CREDO – Christianisierung Europas im Mittelalter“ (2013)

zur Ausstellungshistorie

Aufsatz von Prof. Dr. Christoph Stiegemann
„Ein Erlebnis von Gleichzeitigkeit“ über die erfolgreichen Ausstellungen im Diözesanmuseum